KiLeCo
Kinesiologie & LernCoaching

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

h

Jin Shin Jyutsu
Japanisches Heilströmen

Jin Shin Jyutsu ist eine japanische Heilkunst und wird auch Heilströmen genannt. Man legt die Hände auf bestimmte Energiepunkte des Körpers mit dem Ziel, Energieblockaden zu lösen. Mit dem Heilströmen Jin Shin Jyutsu aktivieren Sie die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers und können sich selbst – jeden Tag und überall – Wohlgefühl und eine bessere Gesundheit schenken. Das Heilströmen Jin Shin Jyutsu ist leicht zu erlernen und kann auch von Kindern angewendet werden.

Wie funktioniert Jin Shin Jyutsu?
Jin Shin Jyutsu arbeitet mit sechsundzwanzig „Sicherheits-Energieschlössern“ innerhalb der Energiebahnen, die Leben in unseren Körper bringen.
Werden eine oder mehrere dieser Bahnen blockiert, kann die sich daraus ergebende Stagnation den Energiefluss in der betreffenden Zone unterbrechen, und letztlich das gesamte Energieströmungsmuster durcheinander bringen.
Indem wir die Hände auf die Energieschlösser legen, können wir den Energiefluss harmonisieren und uns seelisch, körperlich und geistig wieder ausbalancieren.
Sowohl für diejenigen von uns, die unter Stress oder Gesundheitsstörungen leiden, als auch für die, die ganz einfach aktiv zur Aufrechterhaltung von Gesundheit, Harmonie und Wohlbefinden beitragen möchten, ist die Kunst des Jin Shin Jyutsu eine einfache und kraftvolle Methode, die jedem zur Verfügung steht.
Durch die tiefe Entspannung, die es bewirkt, hilft es die Auswirkungen von Stress zu vermindern, Schmerzen zu lindern und stärkt unsere Selbstheilungskräfte. Auch bei anhaltendem Kummer, Trauer oder in einer Lebenskrise kann die Behandlung heilsame Veränderungsprozesse "in Fluss" bringen und unterstützen.
 
Was bewirkt Jin Shin Jyutsu?
Strömen fördert sowohl die körperliche, als auch die seelische und geistige Gesundheit, da es alle Ebenen des menschlichen Seins berührt.
Indem die Lebensenergie wieder ungehindert fließt, können alle Gewebeschichten, Zellen, Gelenke besser versorgt werden. Der Stoffwechsel wird angeregt, Organe werden in ihrer Funktion gestärkt. Kreislauf und Verdauung werden harmonisiert, das Immunsystem wird gestärkt.
Der Körper kommt in eine tiefe Entspannung und ein grundlegender Heilungsprozess tritt in Gang.
Ebenso ist Jin Shin Jyutsu eine wertvolle Hilfe zur Rehabilitation bei Schlaganfall, Herzinfarkt, nach Operationen, zur unterstützenden Begleitung bei Krebserkankungen und Chemotherapie.
Im geistig-seelischen Bereich fördert Jin Shin Jyutsu ein Verständnis für die Lebenszusammenhänge, hilft, eine Krise als Chance zu sehen und bietet Möglichkeiten, alte Verhaltensmuster aufzulösen und neue, hilfreiche zu entwickeln. Depressive Verstimmungen lösen sich auf, die Ausstrahlung verändert sich zu Freude und innerem Frieden.
Strömen fördert Entspannung und innere Stabilisierung bei Hyperaktivität, Burnout, Angstzuständen, Konzentrationsschwäche, Lernschwächen.