KiLeCo
Kinesiologie & LernCoaching

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

KiLeCo - KinderLernCoaching

KinderLernCoaching - Bewegung das Tor zum Lernen
Hilf mir es selbst zu tun - KiLeCo
Lernen macht Spaß - KiLeCo


Ist LernCoaching ein modernes Wort für Nachhilfe?

Nein, LernCoaching arbeitet nicht unbedingt mit Inhalten. Es setzt an anderer Stelle an:
Stellen Sie sich vor, Sie möchten im Garten mit dem Schlauch gießen. Im Schlauch ist ein scharfer Knick, obwohl der Wasserhahn geöffnet ist, kommt kein Wasser bei den Pflanzen an. Hilft es, den Wasserhahn noch weiter aufzudrehen, dass MEHR Wasser hindurch könnte? Oder ist es vielleicht sinnvoll, den Knick zu entfernen, damit das Wasser wieder "gut um die Kurve" kommt? So würden Sie es sicher machen, oder?

Kinder, die schlechte Noten haben, werden dazu gezwungen "noch MEHR zu lernen und zu üben". Ihre Freizeit wird beschnitten, Verbote ausgesprochen...
Manchmal nützt es, aber nur bei "Faulheit"!
Schlechte Noten und Schulversagen - auch beginnendes - beziehen die betroffenen Kinder nicht nur auf die Persönlichkeitsfacette "Schüler", sondern auf ihre gesamte Persönlichkeit. Hier gilt es, zunächst das Selbstbewusstsein und die innere Einstellung zu sich und auch zur Schule wieder aufzubauen.

Jeder Mensch ist anders – also sind auch unsere Lernwege verschieden. Wir finden gemeinsam den Lerntyp heraus und entwickeln daraus die individuellen Lernmethoden. Können diese Wege gegangen werden, steigert sich das Selbstbewusstsein, Ziele werden erreicht und dadurch stellt sich der Erfolg ein! Manchmal gibt es Blockaden - scharfe Knicke im Schlauch - die werden aufgespürt und entschärft, oder sogar entfernt, so kann der Wissensfluss wieder fließen!

Wir arbeiten mit Ihrem Kind im 1 zu 1-Kontakt.

LernCoaching
- bei Rückstellung vor Schuleintritt